Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mamy Blue (1971)
03.11.2015, 19:44 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.11.2015 19:45 von andreas.)
Beitrag #1
Mamy Blue (1971)
Hmmm..Leute ich bin mir nicht sicher was ihr da behauptet - aber auch ich kann mich irren.

coverinfo.de meint, dass der Erstinterpret von "Mamy Blue" Joel Daydé ist.

Nun weiß ich aber nicht nur, dass PHIL TRIM dieses Stück geschrieben hat, sondern auch, dass er Mitglied der spanischen Band "Pop Tops" war.
Zumindest liegt es daher nahe, dass die Urversion von den "Pop Tops" selbst stammt, denn wieso hätte Songschreiber Phil Trim diesen Hit einem anderen "schenken" sollen, ohne ihn mit seiner Band zuerst aufzunehmen?

Wäre für mich nicht ganz logisch.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.04.2016, 12:17
Beitrag #2
RE: Mamy Blue (1971)
Hmm,
es ist gar nicht so unüblich, dass Urheber ihre Werke anderen Musikern überlassen und sie dann später doch selbst aufnehmen.
Dazu nur 3 bekannte Beispiele:
Neil Diamond hatte I'm A Believer für die Monkees geschrieben und selbst erst Monate später aufgenommen.
John. D Loudermilk hat The Pale Faced Indian (Lament of the Cherokee Nation), auch als Indian Reservation bekannt, zwar geschrieben und auch selbst Mitte der 60er aufgenommen, aber das Original stammt von Marvin Rainwater und wurde bereits 1959 eingespielt.
Der Song Long Live Love wurde von Chris Andrews geschrieben aber erst nach der erfolgreichen Version von Sandie Shaw von ihm selbst aufgenommen.

Richtig ist, dass der Franzose Hubert Giraud den Song bereits 1970 allein komponiert hat.
In Italien war man an dem Song interessiert und so schrieben Giraud und Herbert Pagani einen italienischen Text dazu.
Ivana Spagna veröffentliche diesen Song Anfang 1971 dann als erste Interpretin überhaupt.
Deshalb stammt das Original weder von den Box-Tops noch von Joel Dayde , sondern von Spagna.
Erst im Mai 1971 schrieb dann Phil Trim einen englischen Text. mit dem die Pop-Tops den Song parallel zu Joel Dayde und der französischen Version von Nicoletta aufnahmen.
Das Original ist also Ivana Spagna - Mamy Blue und die Angaben von Phil Trim bei allen Versionen ist auch nicht richtig, da sich sein Beitrag zur Urheberschafft nur auf den englischen und spanischen Text bezieht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum | Forumregeln | coverinfo.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation